Hybride Events: What’s Next? — Events im Wandel // Podcast Staffel 2

2. Mai 2021

Hybride Events Podcast Whats next? Events im Wandel Staffel 2

Hybride Events: WHAT‘S NEXT? — Events im Wandel // Podcast Staffel 2

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

 

Weitere 10 Wochen, 10 Gesprächspartner*innen, 449 Minuten Podcast: Das waren die zweiten 10 Folgen von What´s Next – Events im Wandel! Nachdem sich die erste Staffel um Online Events drehte, fokus­sierten sich die Gespräche der zweiten Staffel auf Hybride Events.

 

Innovate or die” schreibt der EX CEO von Disney Bob Iger in seinem Buch als Leit­motiv. Das gilt mehr denn je für die Event­szene. Wie dies gelingt, darauf habe ich in der zweiten Staffel meines Podcast den Fokus gelegt: 

 

Folge 12 – Resonanz erzeugen, neue Regeln und Meeting Design mit Oliver Malat

 

#Sonn­tag­mor­gens > tadaa, hier kommt eine neue Folge meines Podcasts “What’s Next — Events im Wandel” mit Pami von KLUBHAUS. Agentur für intel­li­gente Live-Kommu­­ni­­ka­­tion GmbH. Sinn + Kultur + Drama­turgie = Energie. Das ist das Kölner Modell von Meeting-Designer Oliver P. Malat, sein Credo #veran­stal­tet­Neues…

 

Folge 13 – Augmented Reality, gute Kommunikation und Meta-Ebenen mit Andreana Clemens

 

#Sonn­tag­mor­gens — Zeit für den neuen Podcast ‚What‘s Next, Andreana Clemenz?‘ Mit der Regis­seurin und Konzep­terin spreche ich darüber was gute Kommu­ni­ka­tion mit regieren, Wasser mit dem ‚lonley Rider‘ und Meta­e­benen-Denken mit Augmented Reality zu tun hat: Weil ihr Credo so schön ist, möchte ich es gerne zitieren: „Logik bringt dich von A nach B und Phan­tasie wohin du willst“ – Danke, dass du da warst, Andreana!

 

Folge 14 – Große Bühnen, richtiges Setting und Identität mit Florian Wider

 

Was tieri­scher Ehrgeiz mit leeren weißen Blättern, U2, Beyoncé und Ramm­stein gepaart mit gutem Teamwork zu tun hat? Das hört ihr hier von Bühnen­de­si­gner Florian Wieder. Es geht um Schmerz, Aufbruch, Tod und Leben und jüdi­schen Humor. Außerdem sprechen wir über Iden­tität und am Ende über unsere großen Träume…

 

Folge 15 – Was wir vom Fernsehen lernen, Reichweite und Marktforschung mit Daniela Stack

 

Was Whiskey & rauchen mit ‚Wetten, dass..?!‘ zu tun hat, das bespreche ich mit dem ‚Messe­ge­wächs mit Giess­kan­nen­stimme‘ Daniela Stack von der Deut­schen Messe: Wir philo­so­phieren über Haltung, Iden­tität, Gemein­schafts­ge­fühl und warum es Emotion und Inter­ak­tion bei der Insze­nie­rung von Events jeder Couleur braucht.

 

Folge 16 – Redner coachen und der Unterschied von Sender und Empfänger mit Carl Naughton

 

Der skatende Wirt­schafts­psy­cho­loge Dr. Carl Naughton liebt & lebt Neugier, Zuver­sicht, Zukunftsmut und Posi­ti­vity, die ein echtes Update der Change- und Lern­kultur erlauben. Wir kommen auch über die Regeln für Ritter von Ethan Hawke zu sprechen… 

 

Folge 17 – Netzwerke aufbauen, Möglichkeiten nutzen und sich positionieren mit Tanja Schramm

 

Warum braucht es Event­re­gis­seure bei OnlineE­vents? Wie baut frau das größte Netzwerk der MICE & Busi­nes­sTra­veller Branche? Und warum spukt es im Berliner Meis­ter­saal — trotz oder wegen Gästen wie U2, David­Bowie und Grönemeyer?!

 

Welche Projekte Tanja Schramm von MEET GERMANY bewegt hat und wie sie inner­halb kürzester Zeit mit ihrem Team erfolg­reiche digitale und hybride Formate geschaffen hat, hört ihr in der Folge 17. Schön, dass ihr wieder dabei seid!

 

Folge 18 – Eventpsychologie: Wirkung erzielen und nachhaltig Kommunizieren mit Steffen Ronft

 

Jipiieee Yay Hey der Pottkast wird voll­jährig! Um Erwachsen zu werden spreche ich mit Steffen Ronft darüber, was wir von der Lern­psy­ho­logie für die Event­psy­cho­logie lernen können. Und warum Licht direkten Einfluss auf das Marke­ting­budget für Live Events hat sowie den Fakt, dass wir Zuschauer zu Teil­neh­mern wandeln müssen für wirkungs­volle ‚Hybride Events‘. All das hier in Folge 18 — und warum es sich lohnt die 957 Seiten seines Buches zu lesen. Übrigens mit 1:12h die längste Folge ever.

 

Folge 19 – Gemeinschaftsgefühl, digitale Live-Momente und Learnings für Konzepte mit Sandra Franke-Simon

 

Wie du Teil­nehmer zu eben­sol­chen ‑live wie digital- bei Hybrid Events machst disku­tiere ich mit Sandra Franke-Simon von ZIBERT + FRIENDS live GmbH: Warum das Mensch­liche essen­tiell bei Online Events ist und dazu frei Haus ein Sack voll von Praxis­bei­spielen hörst du in Folge 19 von „Events im Wandel — What‘s Next?“

 

Folge 20 – Menschen für komplexe Themen begeistern und Dramaturgie narrativ intelligent erzählen mit Theo Eißler

 

Warum wir neue Narra­tiven benö­tigen, um Verän­de­rung herbei­zu­führen und wie wir vom Herz, Haltung & Mindset einer Astrid Landgren lernen können, das disku­tiere ich mit Theo Eißler samt vieler prak­ti­scher Beispiele in „What’s Next? Events im Wandel“: Wir werden den Weg der Verän­de­rung nur mit verbun­denen Menschen beschreiten können! In diesem Sinne: Mut zu Neuem nicht nur an diesem Oster-Sonntagmorgen.

 

Folge 21 – Digitale Räume schaffen und virtuell Verbindung herstellen mit Vera Viehöfer

 

“Menschen sind lern­fähig und doch sehr träge”, sagt Vera Viehöfer vom EREIG­NIS­HAUS — Agentur für Live-Marke­­ting. Was können wir also tun, um in der gewohnten Umgebung Außer­ge­wöhn­li­ches zu erleben? Was braucht es, damit #hybrideEvents Formate funk­tio­nieren und auch digitale Partys in der Küche enden? Vera erzählt uns, wie wir auch im virtu­ellen Raum #Verbin­dung herstellen können, was man alles von Dating Platt­formen lernen kann und wie wir digitale Räume so gestalten, dass es Spaß macht, sie zu erkunden. // Damit endet die zweite Staffel, ihr dürft euch schon sehr auf die dritte freuen

 

Folge 22 – die Highlights der Folgen 12–21 und interviewt von Marvin Glöckner

 

Das Beste aus den 10 Folgen rund um hybride Events und ein für mich über­ra­schendes Inter­view mit Perspek­tiv­wechsel seitens meines Audio-Gurus Marvin Glöckner zu meinen Werten. Hört selbst rein, lohnt sich!

 

Hybride Events & wie es mit Events im Wandel — WHAT’s NEXT? weitergeht:

 

In der dritten Staffel folgen weitere Gespräche, in denen ich mit Expert:innen Events an sich reflek­tieren werde. Worauf kommt es an, was hat immer schon funk­tio­niert und was braucht es in Zukunft für die Trans­for­ma­tion von Events. Ihr könnt euch wieder auf viele kluge Köpfe und Gedanken aus der weiten Veran­stal­tungs­welt freuen.

 

Wenn euch das Wissen inspi­riert hat teilt den Podcast doch mit einer Person, denen die Inhalte weiter­bringen könnte und lasst mich wissen: Was war eure Lieb­lings­folge und warum? Schickt mir einfach eine Email an . Vielen Dank!

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Spotify laden

 

Link­tipps rund um hybride Events:

Online Emotionen wecken: 7 Krea­tiv­di­rek­toren zeigen wie…

Das 1×1 der Bild­ge­stal­tung von Livestreams

Digitale Events: Analyse der US-Parteitage

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Begegnung gestalten Cover 33 Interviews

    8. März 2019

    Warum Scheitern Events weiterbringt // Begegnungen gestalten
  • 23. August 2013

    Klanginstallation // Brooklyn Bridge
  • 17. Oktober 2012

    Jan Kristian Vollmer // 3D artist
  • 13. November 2014

    (Un-) Vergessene TV Shows und was die Eventszene davon lernen kann…