Steffen Ronft: What’s Next? – Events im Wandel // WNE018

Steffen Ronft - Whats next? Events im Wandel

Steffen Ronft: What’s Next? – Events im Wandel // WNE018

 

Heute: Grundkurs Eventpsychologie mit Steffen Ronft! Welche psychologischen Prinzipien helfen uns dabei, Events besser zu machen? Wie können wir mehr Wirkung bei Teilnehmenden erzielen – und wie werden es wirklich Teil-Nehmende? Welche wissenschaftlichen Prinzipien helfen uns, Vertrauen, Transparenz und Relevanz zu vermitteln? Das neu erschienene Buch „Eventpsychologie – Veranstaltungen wirksam optimieren: Grundlagen, Konzepte, Praxisbeispiele“ umfasst zahlreiche Disziplinen psychologischer Forschung. Wir bekommen einen Einblick, was man aus Wahrnehmungs- Werbe- oder Lernpsychologie praktisch anwenden kann.

 

Steffen Ronft, warum braucht es Eventpsychologie?

 

  1. Die Psychologie ist bereits heute elementarer Teil des Eventmanagements und sollte mehr Beachtung bekommen.

2. Jeder Dienstleister sollte für den eigenen Bereich das notwendige psychologische Hintergrundwissen mitbringen. 

Und 3. Besonders virtuelle und hybride Formate benötigen eine Eventpsychologische Betrachtung.

 

Für zweitklassige Events wird zukünftig kein Platz mehr sein. Dafür sind wir beide davon überzeugt, dass in der Post-Corona-Ära Messen und Events besser denn je sein könnten…

 

 

DANKE Steffen Ronft für diesen Einblick!

 

Diese Folge möchte ich mal Werbung für einen Freund von mir machen…

Marvin Glöckner bietet gute Musik, die Emotion vermittelt.

Warum solltet ihr gerade ihn für eure Projekte anfragen?

Marvin ist schnell und versteht die Zuhörenden

Und deswegen ist die Werbung hier auch schon vorbei.

 

Mehr zu ihm auf seiner Website oder hier:

Begegnung durch Hören: Marvin Glöckner

 

 

  • What’s Next? – EVENTS im WANDEL Podcast

    Der Podcast von Chris Cuhls über die Transformation von Online Events mit Gästen aus Event, Gaming, IT, Technik, Strategie, Dramaturgie, Resilienz ...

  • Newsletter