Andree Verleger: What’s Next? — Events im Wandel // WNE007

Kate­gorie: Podcast

3. Januar 2021

Andree Verleger - Whats next? Events im Wandel

WHAT‘S NEXT? — Events im Wandel mit Andree Verleger

 

Online-Events sind kein Thema, das 2020 von der Event-Indus­­trie erfunden wurde, aber ohne ein reales Ereignis vor der Kamera gibt es kein Event. Mit Andree Verleger unter­halte ich mich über den Stel­len­wert von Inter­ak­tion und Feedback des Publi­kums und was es ist, dass uns am Ende Gänse­haut macht.

 

Er verrät mir einen seiner wich­tigsten Punkte, damit die Aufmerk­sam­keits­linie nicht abreißt und was es braucht, um große Momente zu schaffen. Welche Haltung er zu Budget-Fragen hat und wann er sich wohl im krea­tiven Prozess mit Kunden darüber unterhält?

 

In unzäh­ligen inter­na­tio­nalen Projekten von Live Kommu­ni­ka­tion über TV-Formate und Konzert­pro­duk­tionen bis hin zu Olympia Cere­mo­nies hat der Media Kinetic Artist & Show Director viele Erfah­rungen gesam­melt, über die er uns hier mehr berichtet.

 

 

Was wir in WNE007 von Andree Verleger lernen:

 

Wenn ich demnächst über Event­kon­zepte nach­denke, nehme ich aus dieser Podcast­folge mit:

 

  • Strea­ming ist nichts Neues und bildet immer noch ein Reales Ereignis ab. Wie kann ich vor und mit der Kamera ein Event erzeugen?
  • Welche starken Bilder können den Bewer­tungs­ap­parat der Zuschauer anregen und welche Sehge­wohn­heiten machen hier viel­leicht Sinn?
  • Die Größe von magi­schen Momenten hat nichts mit Quadrat­me­tern zu tun, sondern muss im Kopf statt­finden. Wie weit kann ich groß geträumte Ideen skalieren und mit welchen Mitteln kann ich das minimal hinkriegen? Kreation braucht ein Budget!
  • Es geht um die Bezie­hung von Absender und Empfänger, Feedback ist super­wichtig. Wie inter­agieren wir und wo bekommen wir das meiste Feedback vom Publikum?
  • Genial einfach ist einfach genial. Wie kann ich meine Mecha­nismen simpli­fi­zieren, sodass andere denken: „warum bin ich da nicht selber draufgekommen?“

 

Danke Andree Verleger für dein einzig­ar­tiges SEIN! 

See you on the other side ;) 

 

Derweil freue ich mich auf Kommen­tare: Seht ihr etwas anders? Fragen: Was wollt ihr noch wissen, was umkom­men­tiert blieb? Lob & Kritik: Was kann besser? Was war neu / anders / nachdenkenswert?

 

Kommt gut rein ins neue Jahr!

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Hannes Schwarm - Whats next? Events im Wandel

    26. Juni 2022

    Hannes Schwarm: Best of Events — What’s Next? // WNE044
  • Annette Friese - Whats next? Events im Wandel

    20. Februar 2022

    Annette Friese: Geschichten erzählen & Menschen inspirieren // WNE035
  • Kai Janssen - Whats next? Events im Wandel

    27. Juni 2021

    Kai Janssen: What’s Next? — Events im Wandel // WNE027
  • Cristián Gálvez - Whats next? Events im Wandel

    23. November 2020

    Cristián Gálvez: What’s Next? — Events im Wandel // WNE001