Dr. phil. Paul Eisewicht: Wirkung – Soziologie // WNE063

Kate­gorie: Podcast

3. September 2023

Dr phil Paul Eisewicht - Whats next? Events im Wandel WNE063

Dr. phil. Paul Eise­wicht: Wirkung – Sozio­logie // WNE062

 

Der Walzer war das Twerken des 19. Jahr­hun­derts und ein Event sind Ereig­nisse, die nicht für alle Menschen zugäng­lich sind. Steile Aussagen, doch aus der sozio­lo­gi­schen Sicht schlüssig.

 

Dr. phil. Paul Eise­wicht schärft in diesem Gespräch unser Verständnis für die Grenzen und Iden­ti­täts­mög­lich­keiten von Gemein­schafts­er­leben bei Events. Mit Forschungs­schwer­punkt Szene­for­schung und Konsum­so­zio­logie an der Uni Münster sowie als Chef­re­dak­teur von jugendszenen.com bringt mein Gast einen breiten Blick auf Subkul­turen mit.

 

Was haben das Burning Man Festival und Kathe­dralen des 17. Jahr­hun­derts gemeinsam? Wie gehen wir mit der Schnell­le­big­keit von Trends um und deutet Kommer­zia­li­sie­rung gleich auf ein schlech­teres Event hin? In dieser Folge geht es um Sinn und Heimat stiften, Kommer­zia­li­sie­rung und das Impact-Wett­­rennen der Moderne. Ein wilder aber sinn­voller Ritt aus Blick der Sozio­logie. Was denkt ihr dazu? Ich freue mich auf eure Meinungen dazu…!

 

Paul Eisewicht im Event-Soziologie-Wirkung-Gespräch:

05:10 Die Wissen­schaft der Gefährten
11:29 Der Super­markt der Deutungen
17:56 Soziale Bedeu­tung von Events
26:38 Soziale, räum­liche, zeit­liche Grenzen
34:48 Zufrie­den­heit im Umgang miteinander
39:53 Fokus auf Besuchende
46:52 Iden­tität und Gemeinschaft
54:08 Entwick­lungen und Bedürfnisse
01:00:05 Spaß­ge­sell­schaft vs. Sinn
01:08:13 Wirkungs­volle Events

 

Dr. phil. Paul Eise­wicht: https://bit.ly/DrPaulEisewicht
Sozio­logie des Außer­ge­wöhn­li­chen: https://bit.ly/BuchSozioAussergew
Mein Video zu digi­taler Resonanz: https://bit.ly/ClipDigitaleResonanz
Folge 36 > Der Sinn von Festen und Feiern: https://bit.ly/DigitaleResonanz

 

Hier die Umfrage zum Podcast — kannst du in unter 4min beantworten!

Als Dank für deine Unter­stüt­zung verlose ich je eins meiner drei Bücher

 

 

Let´s Connect:

 

 

Drei Thesen von Dr. phil Paul Eisewicht:

 

1. Events sind nicht einfach ’sinn­be­freite’ Spaß­ver­an­stal­tungen, sondern haben eine soziale Funktion (sie lösen sozu­sagen ein Problem, dass Menschen in der modernen Gesell­schaft haben). Sie dienen darin der gesellschaftlichen/persönlichen Selbst­ver­ge­wiss­se­rung und der Reak­tua­li­sie­rung von Normen und Verhal­tens­weisen. D.h. aber auch in der (erfolg­rei­chen) Wirkung von Events im ideal­ty­pi­schen Sinn geht es um mehr, als um ästhe­ti­sche Perfek­tion (die allein macht kein Event, aber sie kann als Kata­ly­sator wirken).

 

2. Sozio­lo­gisch funk­tio­niert ein Event darin in der Balance und Adres­sie­rung von Inter­gra­tion (nach innen/unter den Eventgänger*innen) und Distink­tion (der Abgren­zung nach außen).

 

3. In pluralen Gesell­schaften und der komplexen Verket­tungen von Akteuren, Situa­tionen etc. im Rahmen eines Events kommt es zu einer zuneh­menden Ausdif­fe­ren­zie­rung davon, für wen, wann, wie welche Veran­stal­tung Event­cha­rakter hat. Und auch wenn sich diese Wirkung eines Events (als haraus­ra­gendes Erlebnis) nur bedingt von Seite der Macher*innen kontrol­lieren lässt, so bedarf es doch heute einer mehr und mehr adressat*innensensiblen Planung (welches Erleb­nis­mi­lieu bedient das Event)

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Andreana Clemenz - Whats next? Events im Wandel

    14. Februar 2021

    Andreana Clemenz: What’s Next? — Events im Wandel // WNE013
  • Susanne Eckes - Whats next? Events im Wandel

    15. Mai 2022

    Susanne Eckes: Zukunftsforschung & Social Impact // WNE041
  • Kai Janssen - Whats next? Events im Wandel

    27. Juni 2021

    Kai Janssen: What’s Next? — Events im Wandel // WNE027
  • Petra Lammers - Whats next? Events im Wandel

    29. November 2020

    Petra Lammers: What’s Next? — Events im Wandel // WNE002