Whats Next? Die Top 10 Podcasts — DANKE für 22.222 Downloads

25. April 2023

Whats Next? Top 10 Podcasts 22.222 Downloads

Whats Next? Events im Wandel // Die Top 10 Podcasts nach 22.222 Downloads

 

Woop woop: 22.222 Down­loads von „What’s next? Events im Wandel“! Was ich vor 2,5 Jahren in der Pandemie gestartet habe beschenkt mich mit jedem Podcast-Gespräch aufs Neue. 😊 Welch inspi­rie­rende Band­breite von rele­vanten Ideen für die Event­ge­stal­tung, denen ich gerne eine Bühne gebe… DANKE an alle Hörenden, die ihre Zeit und Inter­esse schenken — echt famous!

 

What’s Next? Diese Frage provo­zierte meine Suche im Lockdown und war mein Start­punkt zu forschen: Wohin entwi­ckeln sich digitale Formate und worauf kommt es bei hybriden Event­formen an? Jede Podcast-Staffel umfasst 10 Inter­views, welche ich im 11./22./33./44./55. … Gespräch zusammen fasse. In der dritten Staffel stellte ich die Refle­xion von Events in den Mittel­punkt. Die Erkennt­nisse habe ich in diesem Buch zusammen getragen, schau doch mal rein!

 

WHY HOW WOW Fachbuch Chris Cuhls

 

Dann ging es nach Covid endlich im Event­zirkus wieder los und ich fragte mich: Was haben wir in und durch die Pandemie gelernt? Meine Wiss­be­gier war noch nicht gestillt, weshalb ich mit #Whats­Next? span­nende Außen­per­spek­tiven sammelte. Inter­es­san­ter­weise stammen sieben der Top 10 Podcasts aus der vierten Staffel. Hier die allzeit-meis­t­­ge­hör­­testen Folgen (wobei ich von jedem (!) Gespräch immer etwas mitnehme):

 

Die Top 10 Podcasts

  • #1 Cristián Gálvez hab ich bewußt für den Auftakt des Podcasts gewählt – bis heute das No. 1 Gespräch.
  • #37 Sabine Böhling gibt uns einen Über­blick rund um das Thema Nach­hal­tig­keit. Let’s change!
  • #38 Prof. Klemens Skibicki stellt den Wandel von Indus­tria­li­sie­rung bis Digi­ta­li­sie­rung in Kontext. Wow.
  • #34 Helmut M. Bien legt als Kurator einen wich­tigen Perspek­tiv­wechsel fest. So wichtig.
  • #32 Henriët Wunnik zeigt uns als Musical-Macherin auf, wie wir Emotionen nutzen können.

 

Hier die Top 10 Podcasts im Schnell­durch­lauf zum reinhören:

 

  • #43 Was Events können, das erkennt Psycho­login Nora Dietrich (übrigens oberhalb im Video-Bild).
  • #35 Storytel­ling ist ja so ein Buzz-Word — wie wir sie für Events einsetzen können, erklärt uns Annette Friesen.
  • #31 Prof. Axel Beyer hat als Ex-Unter­hal­­tungs­­­chef vom ZDF & WDR einen großen Erfah­rungs­schatz. Hört rein…
  • #42 Philo­so­phisch wurde es mit Dr. Dirk Brall vom Luech­tenhof: Das Buffett ist vorbei!
  • #41 Zukunfts­for­scherin Susanne Eckes ordnete den Wandel gut in unsere Historie ein. Chapeau.

 

DANKE euch und allen andern 66 Gesprächs­part­nern wie Hörenden für eure Zeit – welch span­nende, gemein­same Lern­reise! Weiter ging es übrigens in der fünften Staffel mit einem deep dive rund um Ästhe­ti­sche Gestal­tung. Nach Inter­views rund um unsere fünf Sinnes­or­gane sprach ich mit fünf Regis­seuren, wie sie im Theater/Musical/Show/TV & Oper mit und für alle Sinne inszenieren.

 

What’s Next in 2023?

 

Dieses Jahr forsche ich in der sechsten Staffel zur Frage der WIRKUNG von Events. Außerdem gebe ich im Wechsel den Podcast immer an Commu­ni­ties raus — bisher an die Best of Events, Mode­ra­toren, Tech­niker und Künstler. Gerne würde ich nächstes Jahr noch eine Staffel rund um #Insze­nie­rung machen. Wir werden sehen… Solltet ihr Inter­esse an einem Inhouse Seminar oder Beratung haben, meldet euch. Gerne gebe ich das gesam­melte Wissen kompakt, alltags­taug­lich und praxisnah weiter!

 

 

Habt ihr bereits in den Podcast rein­ge­hört? Was war ein Gedanke, der euch hängen geblieben ist? Ich würde mich wahn­sinnig freuen davon zu lesen! Mailt mir an  …und: gerne weiter­sagen! Danke für 22.222 down­loads :)

 

PS: Teamwork makes the dream work! Danke an Anna Käsler für die Redak­tion, Marvin Glöckner für den Schnitt & Mirjam Indetzki für die Grafik. Anna ergänzt: “Mein Learning ist, dass sich im Austausch mit anderen viel Inspi­ra­tion findet. Wir können die Grenzen dessen was geht nur gemeinsam erwei­tern. Im Austausch kann sehr viel Tolles entstehen – Wirkung, Emotion, Erin­ne­rung, Begeis­te­rung, Wissens­ver­mitt­lung…” Mehr davon! 😊

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Event neu denken Kurzoper Katharina

    4. Mai 2017

    Event neu denken: 5 inspirierende Projekte
  • Samuel Koch in Halle

    22. Dezember 2020

    27. Januar 2021/2: YouTube Stream #NieWieder
  • Smart China

    25. November 2011

    smart forvision Markteinführung // China 2011
  • 8. Juni 2016

    Wie Rosamunde Pilcher und Birdman meine Emotionen beeinflussen — oder auch nicht.