Motivierende Impulse — Filme für Führungskräfte

9. Februar 2013

Motivationsfilme für Führungskräfte

Wer kennt das nicht: Moti­va­ti­ons­vor­träge, die vom Redner zwar gut kommu­ni­ziert sind, aber was die audio­vi­su­elle Kompo­nente betrifft ausfallen. Entweder inhalt­lich nicht so richtig auf den Punkt gebracht oder von der Machart einfach nicht exzel­lent. Dabei inspi­rieren und öffnen gerade Filme Menschen für Verän­de­rung — durch die Kraft von Worten, Bildern und Storytel­ling.

 

 

Motivationsfilme für Führungskräfte

 

Die schwä­bi­schen Spot­ent­wickler rund um den Autor Theo Eißler haben mich mit ihrem Angebot über­zeugt. Ihre Kurz­filme verpa­cken Wissen in poin­tierten, gleich­nis­haften Geschichten, die man nicht mehr vergisst. So bleibt nicht nur das, was Redner sagen wollen im Gedächtnis – sondern auch die Person und der Auftritt. Ein hervor­ra­gendes Werkzeug für Trainer, Berater, Refe­renten und Coaches, die mit Führungs­kräften und Entschei­dern arbeiten. Beispiele für die Themen finden sich unter­halb — es geht um Führung, Manage­ment, Stra­tegie, Team und Persönlichkeit.

 

 

FÜHRUNG. Ein Wort an Sie, Herr Kapitän // Was ist Führung? Und was macht eine gute Führungs­kraft aus?
Die Metapher vom Schiff, dem Kapitän und seinen Matrosen:

 

LEITBILD. Zum Mond und zurück // Ein Impuls zum Thema Vision und Ziele für Menschen in Verant­wor­tung. Die kühne Mond-Vision von John F. Kennedy wird zum erfolg­rei­chen Leitbild und zu einer inspi­rie­renden Metapher für Stra­tegie und Führung, die man nicht mehr vergisst:

 

VERANT­WOR­TUNG. Kraft der Freiheit // Ein Impuls zum Thema Verant­wor­tung und innere Freiheit versus Deter­mi­nismus (Stephen Covey):

 

WERTE. Vertrauen gewinnt // Ein Impuls zur Thema Vertrauen als Basis für Erfolg:

 

TEAM. Der Traum vom Team:

 

Zu der Firma spot­ent­wick­lung: Die Agentur hat sich darauf spezia­li­siert, Botschaften zu erkennen, zu entwi­ckeln und ins Bild zu setzen. Für zahl­reiche Unter­nehmen und Redner hat die spot­ent­wick­lung die Konzep­tion und Präsen­ta­tion indi­vi­du­eller Botschaften in der internen und externen Kommu­ni­ka­tion über­nommen, z. B. für Procter&Gamble, Hewlett­Pa­ckard und Henkel. Die Spot­ent­wickler lassen sich also auch auf indi­vi­du­elle Projekte ein! Website & Quelle der Moti­va­ti­ons­filme für Führungs­kräfte: simile — Bewe­gende Impulse.

 

Welche Moti­va­ti­ons­filme haben Sie inspi­riert? Was können Sie weiter­emp­fehlen? Um regel­mäßig Inspi­ra­tionen für die Arbeit in der Live-Kommu­­ni­­ka­­tion zu erhalten, tragen Sie sich in meinen News­letter ein oder besuchen Sie mein Facebook Profil!

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Emotion Events Axel Beyer: EMOTION – der Schlüssel zur Aufmerksamkeit!

    15. April 2014

    Axel Beyer: EMOTION – der Schlüssel zur Aufmerksamkeit!
  • 20. Mai 2015

    Kevin Spacey: Was wir von der Film & TV-Industrie lernen können
  • Omicron

    5. Juli 2012

    O – wie Omicron // Videoinstallation in Polen
  • 16. November 2012

    Octocopter // neue Perspektiven