Kai Janssen: What’s Next? – Events im Wandel // WNE027

Kai Janssen - Whats next? Events im Wandel

Kai Janssen: What’s Next? – Events im Wandel // WNE027

 

Leichtigkeit und Kontrollverlust helfen uns, Events zu Erlebnissen zu machen. Die „Neue Sinnlichkeit“ lässt Menschen Tanzen – und spannende Geschichten findet man bei den Unternehmen selber. Das und viel Mehr habe ich von Kai Janssen gelernt, Gründer des Instituts für angewandte Konzeption, Dozent und kreativer Kopf vieler berührender Erlebnisse. Wir haben –unter anderem– besprochen, wie man lernen kann den Kopf frei zu machen, was seine wichtigsten Prinzipien bei der Arbeit sind und welche Trends er wahrnimmt für das neue, das bessere „Normal“.

 

Bloß nicht langweilen – und was das mit Bier, Ernst & Ironie zu tun hat klärten wir ebenso wie das Geheimnis, um Räume monumental zu bespielen: anders machen. Andere Perspektiven einnehmen, nicht im Raster bleiben. Dann entsteht auch Neues! Spannend war auch über den Kontrollverlust im Karneval und das 25 hours Hotel im Friesenviertel zu hören, dem Klein Chicago von Köln.

 

Die drei wichtigsten Trends aus Kai Janssen’s Sicht: Hybride Events, Augmented Reality und die neue Sinnlichkeit als authentisches Erlebnis – neben Nachhaltigkeit natürlich.

 

Kai Janssen zum digitalen Anfassen:

 

– Das ist Herr Janssen: https://herrjanssen.de/
– Institut für angewandte Konzeption: https://www.ifak.live/
– Mehr zum wunderbaren Treibhaus: https://www.treibhaus-kreativkonzeption.de/
– Das aarfrodisierende Helle aus der Eiffel: https://blanqbier.de/
– BrandEx FreshX Award https://brand-ex.org/award/fresh/

 

GEWINNSPIEL: Was ist DEINE Definition für den Begriff „hybrid“? Schreib mir an podcast@ablaufregisseur.de und vielleicht kannst du bald ein Blanq Bier probieren..! (Einsendeschluss 1.8.21)

Facebook Comments Box
  • What’s Next? – EVENTS im WANDEL Podcast

    Der Podcast von Chris Cuhls über die Transformation von Online Events mit Gästen aus Event, Gaming, IT, Technik, Strategie, Dramaturgie, Resilienz ...

  • Newsletter