Innovative Eventformate: DemoJam der SAP

21. November 2014

DemoJam Rundbühne Event

Inno­va­tive Event­for­mate: DemoJam der SAP // Fotos: Philipp Reimer

 

 

Als Konzep­tioner von Events sind wir ständig auf der Suche nach inno­va­tiven Event­for­maten. Wir wollen wirkungs­volle Events ohne ‘death by Power Point’ oder Monologe lang­wei­liger Redner. Auf dem SAP Partner Summit entdeckte ich in meiner Mitar­beit als Regis­seur inner­halb der Abend­ver­an­stal­tung das Format DemoJam. Hier die Gestal­tungs­grund­lagen eines wirklich inno­va­tiven Event­for­mats — viel­leicht inspi­riert es ja auch den ein und anderen Eventgestalter:

 

 

DemoJam — innovative Eventformate für die Konzeption

 

Idee: 6 Teil­nehmer präsen­tieren inno­va­tive best practice Lösungen kompakt in 6 Minuten. Durch die zeit­liche Limi­tie­rung und Decklung auf die begrenzte Teil­neh­mer­zahl kann der Abend gar nicht erst lang­atmig werden. Die Teil­nehmer müssen sich darüber hinaus im Vorfeld quali­fi­zieren, somit ist die Qualität gesi­chert. Im Kern geht es also um einen Battle auf drei gegen­über­lie­genden Bühnen — von einer zusätz­li­chen Mittel­bühne aus wird moderiert.

 

SAP DemoJam innovatives Eventformat Konzeption

 

Bei der Demo sind dann immer zwei Leute auf der Bühne. Die Perfor­mance lebt von dem Team­ge­danken. Dabei wird bewußt auf eine PPT-Schlacht verzichtet und es darf nur das IT-Produkt vorge­stellt werden. In physi­scher Form oder als Anwen­dung über ein iPad oder PC. Die Zeit wird knall­hart einge­halten und der mitlau­fende Count­down wird im Zweifel bei ‘Null’ durch einen Live-Jingle der Band abge­bro­chen sowie das Präsen­ta­ti­ons­bild und Mikro­fone ausge­schaltet. Als Auftritts­musik dürfen sich die Teil­nehmer einen eigenen Song wünschen, der ihnen einfach gefällt und von der Band live gespielt wird. Am Ende können die rundum im Raum sitzenden Zuschauer dann ihren Gewinner über eine EventApp voten.

 

SAP DemoJam innovatives Eventkonzept

 

 

Fazit: das kurz­wei­lige Event­format DemoJam ist unter­haltsam, bietet den Zuschauern klaren inhalt­li­chen Mehrwert durch die best practice Beispiele und stellt eine gute Über­lei­tung von der Tages­kon­fe­renz und den Inhalten zu einer lockeren Abend­ver­an­stal­tung dar, die immer noch Inhalte trans­por­tiert ohne dabei zu steif zu sein. Top!

 

 

Welche inno­va­tiven Event­for­mate sind dir aufge­fallen? Über Beispiele und Weblinks freue ich mich unterhalb…

Hier noch abschlie­ßend visuelle Eindrucke des Summit — ab 1:16min dann auch Bilder des DemoJam:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Konzep­tion & Agentur: Eva Heid, proevent Heidel­berg (Adaption des Ursprungs­kon­zept DemoJam)

Auftrag­geber: SAP // Video: GOEBEL+MATTES // Mein Job: Event­regie

 

Was dich noch inter­es­sieren könnte:
Konfe­renz­de­sign: Sieben Regeln für die Konzep­tion inno­va­tiver Konfe­renzen von Ed Bernacki
Seminare & Work­shops: 7 Meeting Design Tipps, um Vorträge span­nender zu gestalten…
Veran­stal­tungs­kon­zep­tion // 7 Kern­fragen für erfolg­reiche Events

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Event Job und Kinder Eventbranche

    5. Januar 2017

    TOP Event Blogposts 2016
  • 22. Oktober 2014

    Show Inspiration: 7 Epic Music Performances
  • Chris Brow Eventmoderation

    13. August 2014

    Eventmoderation: 4 Fragen an Chris Brow
  • Kommunikation Theo Eissler Spotentwicklung

    25. Februar 2015

    Kommunikation: Ohne Herzblut geht’s nicht.