Außenperspektive: What’s Next? Events im Wandel // Podcast Staffel 4 im Überblick

14. Juni 2022

Whats next? - Events im Wandel Staffel 4

Außen­per­spek­tive von 10 Expert:innen — das bietet neue Ideen für die Gestal­tung von Events

 

 

Die vierte Staffel von What´s Next – Events im Wandel ist nun online: 10 Gesprächspartner*innen mit inspi­rie­render #Außen­per­spek­tive in 693 Minuten Podcast. Nachdem die ersten Staffeln digitale Formate und dann hybride Event­formen behan­delten, ging es um die Refle­xion von Events. Hier nun die Gesprächs­in­halte der vierten Staffel im kurzen Über­blick (die jewei­lige Folge ist in der Über­schrift verlinkt):

 

 

Helmut M. Bien: Über moderne Lagerfeuer-Momente // WNE034 

 

Den Auftakt der Außen­­per­­spe­k­­tive-Staffel für mehr Wirkung bei Events machte Helmut M. Bien. Der Kurator erzählte, was Qualität ausmacht, was das Faszi­nie­rende an Veran­stal­tungen ist und was es braucht, um sich aus alten Mustern zu befreien:

 

 

Annette Friese: Geschichten erzählen & Menschen inspirieren // WNE035

 

Wie wir Menschen durch Geschichten inspi­rieren — darüber sprach ich mit Annette Friese. Was macht gute Geschichten aus? Wie können wir faszi­nie­rende Inhalte so erzählen, dass sie auch ankommen? Und mit welcher Währung arbeitet eine Lite­­ratur-Agentin, um Menschen zu erreichen?

 

 

Prof. Dr. Jörg Neijenhuis: Der Sinn von Festen und Feiern // WNE036

 

Wollen wir nicht alle, dass unser Leben sinnvoll ist? Mit dem Sozi­al­päd­agogen, Theo­logen und Hoch­schul­do­zent Prof. Dr. Jörg Neijen­huis spreche ich daüber, was gute Feste ausmacht, worin der Sinn von Anlässen, Events und feiernden Menschen liegt.

 

 

Sabine Böhling: Der Hebel für Nachhaltigkeit // WNE037

 

Was ist nach­haltig? Das habe ich die Dozentin und Nach­­hal­­ti­g­­keit-Expertin Sabine Böhling in einem unauf­ge­regten, aber sehr Augen-öffnenden Gespräch gefragt: Wie und wo können wir den Hebel für eine effek­tive Verän­de­rung ansetzen?

 

 

Prof. Dr. Klemens Skibicki: Umgang mit Strukturwandel // WNE038

 

Das Tinder der Wirt­schaft — Umgang mit Struk­tur­wandel: der Wirt­schafts­his­to­riker und Markt­for­scher Prof. Dr. Klemens Skibicki erklärt, was wir brauchen, damit unsere Events zukunfts­fähig bleiben.

 

 

Carola Conze: Wie gute Formate wirken + Außenperspektive // WNE039

 

Gibt es eine Erfolgs­formel für gute Formate? Wie gelingt Content, der Resonanz erzeugt?
Das frage ich Carola Conze, Redak­ti­ons­lei­tung der NDR TalkShow und eine alte Weggefährtin…

 

 

Dr. Christian Mikunda: 7 Hochgefühle der Experience Economy // WNE040

 

Was sind die 7 Hoch­ge­fühle und was haben sie mit der Expe­ri­ence Economy zu tun? Welche drama­tur­gi­sche Kunst­griffe gibt es? Wie gestalten wir die Narra­tive von Erleb­nissen, die wirken? All das habe ich dem öster­rei­chi­schen Begründer der stra­te­gi­schen Drama­turgie Dr. Chris­tian Mikunda entlockt — inklu­sive eines kleinen Exkurses über die Vorzüge öster­rei­chi­scher Kulinarik.

 

 

Susanne Eckes: Zukunftsforschung & Social Impact // WNE041

 

Was macht unsere Mensch­heit aus? Wie gelingt Wandel? Was lernen wir aus der Vergan­gen­heit, dass die Entwick­lungen der Zukunft beschleu­nigen könnte? Darüber habe ich mit Zukunfts­for­scherin Susanne Eckes gesprochen. 

 

 

Dirk Brall: Das Buffet ist vorbei! // WNE042

 

Dirk Brall hat die Antwort auf ALLE Fragen des Lebens: Das Buffet ist vorbei! In Folge #42 kläre ich mit dem Hildes­heimer Kultur­wis­sen­schaftler, was das für Events & unser Leben an sich heißt…! 

 

 

Nora Dietrich: Verletzlichkeit, Demut & Erfolg // WNE043

 

Bezie­hungen sind der Kitt sind, der Teams zusam­men­hält. Das meint Psycho­the­ra­peutin Nora Dietrich, mit der ich mich über den Wandel von Arbeit & Events ausge­tauscht habe. Unsere Themen waren Mentale Gesund­heit, New Work Kultur und warum wir mehr echtes Streiten brauchen.

 

 

Hannes Schwarm: Best of Events – What’s Next? // WNE044

 

Wohin geht die Reise der Event­welt? What’s Next? Auf der BOE Inter­na­tional habe ich in Form von Fish­bowls nach­ge­fragt. Die Stimmen rund um Entwick­lungen und Trends durch die Pandemie habe ich im Finale der vierten Podcast­staffel zusammen getragen. 

Gemeinsam mit Hannes Schwarm reflek­tieren wir, was das für unsere Branche heißt. Ich nehm vor allem den Gedanken mit: „Die Pandemie hat eine Vergrö­ße­rung des Möglich­keits­raums herbeigeführt.“

 

 

Fazit: Außenperspektive für mehr Wirkung von Events

 

Die diversen Außen­per­spek­tiven haben mich persön­lich sehr berei­chert, denn der Blick aus einer anderen Perspek­tive erwei­tert immer auch den eigenen Horizont. Im Diskurs haben sich zudem viele Aspekte verbunden, die Neues in der Event­welt entstehen lassen. Vielen Dank an meine Gäste, alle Zuhörer*Innen und natür­lich für jeden Kommentar! 

 

Bleibt die Frage: Was war für euch die stärkste Folge und warum? Welche Außen­per­spek­tive hat euch inspi­riert? Schickt mir einfach eine Email an . Freue mich natür­lich auch, wenn ihr den Podcast weiterempfehlt.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

 

Die Erkennt­nisse aus den ersten 33 Podcast­folgen zuvor habe ich in meinem Buch WHY HOW WOW — What’s Next zusam­men­ge­tragen. Kauft es doch, so kommt ihr schnell an das kompakte Wissen :)

 

PS: Weiter geht es am 31.7.22 mit der fünften Staffel unter dem Leit­ge­danken „Ästhe­ti­sche Gestal­tung“. Hierzu werde ich mit fünf Sinnes-Experten darüber sprechen, wie unsere Sinne funk­tio­nieren. Danach habe ich fünf weitere Kory­phäen zu Gast, die sich mit mir zu Gestal­tungs­formen austau­schen werden.

 

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge

  • Opening Video Spaß & Humor - von der Kirche lernen

    6. Februar 2014

    Opening Video // Von der Kirche lernen…?!
  • 4. November 2015

    Dienende Führung — Führungsmodell für effektive Event-Ergebnisse
  • Begegnung gestalten 33 Interviews Chris Cuhls

    25. Juli 2019

    Neues Inspirationsbuch: “Begegnung gestalten”
  • Omicron

    5. Juli 2012

    O – wie Omicron // Videoinstallation in Polen