smart forjeremy Fahrzeuginszenierung // LA Auto Show 2012

Die electrifying love story zwischen smart und Jeremy Scott brachte Journalisten und celebrities zugleich am Vorabend der Los Angeles Auto Show zur Fahrzeuginszenierung Weltpremiere des smart forjeremy in die Jim Henson Studios. In dem von Charlie Chaplin gegründeten Studio direkt am Hollywood Boulevard tanzten diesmal nicht die Muppets, sondern die englisch-srilankesische Künstlerin M.I.A. „Würde sich der Schutzgott Hermes jemals einen Wagen zulegen, wäre der extravagante smart forjeremy sicher seine erste Wahl“, schrieb FOCUS Online.

 

Zusammenarbeit mit Fashion Designer Jeremy Scott

 

Die Umsetzung der Fahrzeuginszenierung wurde in meine Hände gelegt. Neben der handwerklichen Teamarbeit von Lichtgestaltung, Autoinszenierung mittels eines vertikal fahrbar- und zugleich drehbahren Podests hinter der auf dem Bild sichtbaren LED Wand, der Präsentation von Inhalten über Filme sowie Charts, der Abstimmung mit den Rednern und der Künstlerin M.I.A. hat mich vor allem Jeremy Scott selbst fasziniert. Natürlich habe ich aufgrund meiner Tätigkeit bei Wetten, dass..?!, der Mercedes-Benz Fashion Week und andern Shows mit vielen Künstlern arbeiten dürfen. Insofern behaupte ich einfach mal ein Grundgespür für den Umgang mit Kreativen erlernt zu haben. Aber Jeremy bestach in seiner Art, zumindest in den gemeinsamen 48h vor Ort, durch eine klare Vorstellung der Dinge, tiefer und authentischer Ideen zu dem Auto und dessen Präsentation, sowie einem respektvollen, feinfühligen Umgang. Er hat mich einfach beeindruckt.

 

Fahrzeuginszenierung: ‚Who is the star?‘

 

Was die Fahrzeuginszenierung direkt betrifft, so habe ich schnell die Grundsatzfrage in der Live-Kommunikation gelernt: ‚Who is the star?‘. Wer auch immer im Zentrum der Kommunikationsmaßnahme steht, dem gebührt der volle Fokus. Insofern ist es wichtig alle Elemente dieser Priorität unterzuordnen. Letztlich zählt bei der Fahrzeuginszenierung die Anzahl und Qualität der Pressebild-Optionen. Ergo: wie schaffe ich aussagekräftige Momente zu kreieren, die bestmögliche Chancen für Fotografen und Videojournalisten herzustellen, die den ’star‘ am besten in Szene setzt. Denn was das relativ kleine Pressepublikum vor Ort festhalten kann, sind die ein bis höchstens zwei Bilder, die dann weltweit in die Presse kommuniziert werden und ein Millionenpublikum erreichen wird.

 

smart forjeremy Fahrzeuginszenierung in LA
Foto: Daimler via Automobilsport

 

In meiner Heimatstadt Köln haben wir ja durchaus Erfahrungen mit Flügelautos auf Museumsdächern. Daher bin ich mal gespannt, ob ich nächstes Jahr einige der Serienausfertigungen auf Kölner Straßen und in anderen Metropolen der Welt entdecken werde…

 

Mein Job: Eventregie der Fahrzeuginszenierung

Agentur: OLIVER SCHROTT KOMMUNIKATION

Kunde: smart / Daimler AG

Pressespiegel: Spiegel, Focus und Stern.

Videoquellen: worldcarfans & smart youtube Kanal

 

 

Wer informiert bleiben will, trägt sich in meinen Newsletter ein oder gleich bei meinem Facebook Profil!

 

Comments