Florian Zibert alias Floko’s drei Prinzipien

Agenturgründer und Inhaber Florian Zibert von der Eventagentur Zibert+Friends aus München über seine drei Geschäftsprinzipien. Das Konzept zu diesem Interviewformat ist mir schon vor längerer Zeit gekommen. Ich bin davon überzeugt, dass es sehr sinnvoll ist wenn vorbildhafte Macher ein Teil ihres Wissens und erfolgreiche Prinzipien ihrer Geschäftstätigkeit teilen. Nicht nur, dass ich es persönlich interessant empfinde – ich denke es gibt hier wesentliche Punkte für das tägliche Geschäft im Eventgeschäft zu lernen.

 

 

Florian Zibert: Leidenschaft, Ehrlichkeit, Spaß!

 

Übrigens erinnere ich mich an eine Begebenheit zu später Stunde, wo wir über den Begriff Kinderstube diskutiert haben. Hintergrund war eine Werte-Diskussion über Mitarbeiterauswahl, Verhaltensweisen von allen Beteiligten bei Events und das menschliche Sein im Allgemeinen. Konsens war, dass das was in die eigenen Kinderstube hineingelegt wurde sehr viel über das spätere Verhalten im Leben aussagt und auch schnell über die Art der direkten Kommunikation miteinander oder wie man sich einer Person gegenüber verhält entscheiden lässt. Spannender Abend, tolle Diskussion, vielen Dank dafür – mach weiter so, Floko!

 

Übrigens: Florian Zibert ist Mitorganisator von TEDx München – das Format ist sehr empfehlenswert und natürlich erste Klasse organisiert. Unbedingt mal vorbeischauen – rund um Themen wie The Art of Design und Lost & Found. Die nächste findet am 10.11.2015 im Circus-Krone-Bau zum Thema „Hidden Treasures“ statt. Sehen wir uns?

 

Frage: Welche Prinzipien bewegen dein Arbeiten? Worauf kommt es dir an?

 

Comments