5 Levels of Leadership // John Maxwell Führungsprinzipien

Quelle: 5 Levels of Leadership John Maxwell Company // → Einstieg ab 1:30min bzw. direkt ab 5:50min empfohlen

 

 

Leadership is influence. If you know how to influence people correctly and you increase that influence you will increase your leadership with that individual.“ John C. Maxwell

 

 

Schon vor einiger Zeit stieß ich über das Führungsstil-Modell des US-Autoren Maxwell. Offen gestanden: es hat mein Denken revolutioniert. Auch wenn es zunächst nicht direkt mit Shows, Konzeption oder Kreativität zu tun hat; die Elemente kommen spätestens vor Ort auf einer Produktion und in der Zusammenarbeit mit einem Team zum tragen. Damit hatte das Konzept für bessere Teamführung meine Aufmerksamkeit. Dazu erst einmal die 5 Level der Führung, die Maxwell über 30 Jahre entwickelt hat und in obigem Video vorstellt (Einstieg ab 1:30 min // auch wenn 30min viel Zeit ist – es lohnt sich in einer ruhigen Stunde am Wochenende sehr!):

 

1. Position – People follow because they have to.

2. Permission – People follow because they want to.

3. Production – People follow because of what you have done for the organization.

4. People Development – People follow because of what you have done for them personally.

5. Pinnacle – People follow because of who you are and what you represent.

 

 

5 Levels Of Leadership

Infografik: 5 Levels Of Leadership // Quelle: John Maxwell Blog

 

 

5 Levels of Leadership – wie ist ist das Konzept zu deuten?

 

Die fünf Level zeigen einen Weg auf, um die eigene Führungsentwicklung zu verstehen und zu organisieren. Jedes Level baut auf das vorhergehende auf und es ist nur möglich das nächste auszubauen, sofern man das vorhergehende Level beherrscht. Mit jedem Wachstumsschritt wird es leichter zu leiten, da der Wirkungseinfluss mitwächst. Ebenso entwickelt sich die Führung immer mehr zum Dienst anstatt einem Machtgewinn, so die Philosophie dahinter. Maxwell sagt, dass es länger braucht als man denkt, um zur Top Ebene zu gelangen und manche werden diese nie erreichen. Gleichzeitig kann der Weg runter sehr schnell sein. Aber wenn man die richtigen Beziehungen mit dem Gegenüber aufbaut, werden diese dennoch durch Fehltritte und falsche Entscheidungen hindurch tragen. Eine Zusammenfassung findet sich hier. Wer Interesse nach mehr verspürt, kann das New York Times Best Seller gelistete Buch hier kaufen bzw. unterhalb ein weiteres Buch zu Führungsprinzipien.

 

 

FrageBleibt die Frage nach welchen Führungsprinzipien du dich richtest und warum?

 

            

 

Comments